FAQ – Zahnmedizin

        

Zahnmedizin – Häufige Fragen

 

Sind zahntechnische Behandlungen und Zahnersatz in der Türkei qualitativ hochwertig?

Gute Leistung und hohe Qualität sind nicht eine Frage des Standortes. Wir garantieren, dass in der ausgewählten Zahnklinik mit zahnmedizinischem Hightech-Equipment und größter Sorgfalt gearbeitet wird. Auf alle technischen Arbeiten (Brücken, Implantate, Inlays, Kronen, Veneers) erhält man eine 5-Jahres-Garantie sowie einen Zahnpass, auf Implantate sogar eine 10-Jahres-Garantie.

 

Wird der Kassenanteil bei einer Auslandsbehandlung von der Krankenkasse übernommen?

Es ist für gesetzlich Krankenversicherte grundsätzlich möglich, sich von Zahnärzten innerhalb der EU behandeln zu lassen. In manchen Fällen sind Krankenkassen auch bei Behandlungen in Ländern, die nicht zur EU zählen, wie beispielsweise die Türkei, sehr kooperativ. Dies sollte jedoch im Vorfeld der Behandlung geklärt werden. Wir stehen gerne bei Fragen zu diesem Thema zur Verfügung.

 

Was ist ein Implantat und woraus besteht es?

Wenn ein oder mehrere Zähne fehlen, werden Implantate aus Titanium verwendet, welche die Funktion der fehlenden Zahnwurzel übernehmen. Auf diese Weise wird die Funktion des Zahnes und die Ästhetik aufrecht erhalten. Die neben der Lücke befindlichen Zähne werden nicht abgeschliffen und mit einer Brücke versehen, dadurch wird wertvolle Zahnsubstanz erhalten.

 

Wann ist es möglich, ein Zahnimplantat einzusetzen?

Implantate können grundsätzlich in bei erwachsenen Patienten eingesetzt werden, allerdings nur dann, wenn der Zahnarzt nach einer Voruntersuchung den Eingriff befürwortet. Das ist abhängig von der Menge des vorhandenen Kieferknochens, der Qualität der vorhandenen Zähne und weiteren Faktoren.

 

Wann sind eingesetzte Implantate voll einsatzfähig?

In manchen Fällen ist es möglich, die Krone am selben Tag wie das Implantat einzusetzen. In diesem Fall kann der neue Zahn sofort voll belastet werden. In anderen Fällen dauert es zwei bis sechs Monate, da die Verschmelzung des Implantates mit dem Kieferknochen abgewartet werden muss. Dann kann der Zahnersatz eingesetzt werden.

 

Besteht bei Implantaten das Risiko von auftretenden Nebenwirkungen?

Bei einer fachgerechten Behandlung und professioneller Vorgehensweise sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Es wird ausschließlich Material verwendet, das allergiefrei und biokompatibel ist. Implantate halten bei korrekter Pflege ein Leben lang.

 

Sind Veneers dauerhaft haltbar?

Veneers bestehen aus Keramik und werden mit dem Zahn durch ein spezielles Klebeverfahren verbunden. Das Ergebnis ist genauso haltbar wird wie der ursprüngliche Zahn.

 

Gibt es in der Klinik in der Türkei deutschsprachige Ärzte?

Es steht vor Ort eine deutschsprachige Betreuung rund um die Uhr zur Verfügung. Außerdem sprechen die meisten Ärzte in der Klinik deutsch und englisch.

 

 

Kontakt / Angebot
Rückrufservice
 
 
 
 
 
 
 
 

Kontakt / Angebot

Fordern Sie jetzt Ihr kostenfreies Angebot an. Wir antworten Ihnen innerhalb von 24h.

Name (*)

Vorname (*)

Email (*)

Landesvorwahl

Telefon (*)

Ihre Nachricht